Beruf

Als Tagesmutter/-vater betreuen Sie in Ihrer eigenen, privaten Umgebung in familiärer Atmosphäre maximal 4 Tageskinder gleichzeitig (ab dem Säuglingsalter bis zur Beendigung der Schulpflicht). Wobei Sie jedes Kind mit seinen Bedürfnissen wahrnehmen und seine Entwicklung individuell fördern sowie auf die unterschiedlichen Lebenssituationen der Eltern reagieren können.

Als Tagesmutter/-vater können Sie eigene Kinder, Haushalt und Beruf optimal verbinden. Diese verantwortungsvolle und sensible Aufgabe stellt auf jeden Fall eine Bereichung für das eigene Familienleben dar, wie z. B. Spielgefährten für Ihre Kinder.

Als Tagesmutter/-vater

  • arbeiten Sie in Ihrer privaten, gewohnten Umgebung
  • verfügen Sie über freie Zeiteinteilung und können selbständig arbeiten
  • können Sie Beruf, Familie und Haushalt optimal vereinbaren
  • sorgen Sie für bedarfsgerechte Erziehung und fördern jedes Kind individuell
  • betreuen Sie maximal bis zu 4 Tageskinder im Alter von 0 – 14 Jahren gleichzeitig
  • sind Sie bereit, auf die Bedürfnisse der Eltern einzugehen
  • sind Sie bereit, Kindeseltern eine kontinuierliche Betreuung ihrer Kinder zu gewährleisten
  • sind Sie im Besitz einer gültigen Tagesmutter/-vaterbewilligung von der Jugendwohlfahrt
  • bilden Sie sich regelmäßig weiter