Eingewöhnung

Sie haben bereits mehrere Tagesmütter/-väter kennen gelernt und Ihre Wahl getroffen. Nach einer behutsamen Eingewöhnungsphase für Ihr Kind vereinbaren Sie mit der/dem Tagesmutter/-vater flexible aber geregelte Betreuungszeiten und treffen Absprachen bezüglich Ernährung und Erziehungsstil. Je nach Alter des Kindes empfehlen wir eine Eingewöhnungszeit bis zu vier Wochen. Ihr/e Tagesmutter/-vater wird Sie dabei bestmöglich unterstützen, damit Sie beruhigt Ihrer Arbeit nachgehen können.